Trainingslager 2016

Trainingslager 2016

Sechs Tage lang essen, schlafen und trainieren: das war unser Trainingslager in Berlin. Am Samstag den 19.3. reisten wir mit voll beladenem Bootsanhänger an und machten am Nachmittag schon die ersten Wasserkilometer auf der für die meisten unbekannten Strecke auf der Dahme und deren Nebenarm Große Krampe. Übernachtet wurde im Haus der Rudergemeinschaft Rotation Berlin, die für das Training auch ein Motorboot zur Verfügung stellte. Die einzige Unterbrechung des Tagesrythmuses bildete die Shoppingtour bei New Wave. Insgesamt war das Trainingslager zwar anstrengend, aber erfolgreich. Schade nur, dass erst bei der Abreise wieder die Sonne herauskam.