Neujahrsachter 2016

Am Neujahrsmittag traf man sich traditionell um 12:00 Uhr am Bootshaus. Nach der Begrüßung von Michaela Rogosch, dem Austausch von Glückwünschen und dem alljährlichen Anstoßen konnte man sich dazu verständigen, den Vielmann ans Wasser zu tragen. Hier zeigte es sich ganz deutlich: Alle waren zwar zur richtigen Zeit aufgestanden, aber nur wenige waren bereits wach.                       
Es wurde eine kleine Runde im "Kanal" gerudert und wieder angelegt.

Schön, dass ihr alle da wart! Wir freuen uns schon euch das nächste Jahr wieder zu begrüßen :)